Kanzeltausch

Kanzeltausch

Im September 2022 stimmen die vier Evangelisch-reformierten Kirchgemeinden Herisau, Schönengrund, Schwellbrunn und Waldstatt über den Zusammenschluss zur Evangelisch-reformierten Kirche Appenzeller Hinterland ab. Damit die vier Gemeinden die «neuen» Pfarrerinnen und Pfarrer kennenlernen können, bewegen sich die Pfarrpersonen und gestalten in den jeweils anderen Kirchgemeinden Gottesdienste. An dem Sonntag, an dem in Ihrer Kirchgemeinde ein Gast predigt, steht die Ortspfarrperson dem Gotesdienst in der anderen Gemeinde vor, aus der der Gast kommt.

Bildlegende
Hintere Reihe von links nach rechts: Michael Seitz, Waldstatt; Peter Solenthaler, Herisau; Harald Greve, Schönengrund; Johanna Spittler, Herisau.
Vordere Reihe: Esther Furrer, Herisau; Christine Scholer, Schwellbrunn; Anna Katharina Breuer, Herisau; Regula Gamp, Waldstatt.

Zur Agenda

Flyer Kanzeltausch