Previous Next

Gemeinsamer Gottesdienst zum Muttertag

Am Muttertag, 8. Mai 2022, feierten die vier Kirchgemenden Herisau, Schönengrund, Schwellbrunn und Waldstatt auf dem Bauernhof von Mägi und Peter Tobler einen gemeinsamen Gottesdienst. Über 200 Besucherinnen und Besucher aus allen vier Kirchgemeinden fanden den Weg ins Aedelswil, wo die Grenzen der Gemeinden Herisau, Waldstatt und Schwellbrunn zusammenstossen. Die Pfarrpersonen Christine Scholer, Regula Gamp und Harald Greve gestalteten den Gottesdienst, der vom Alpstäächörli Hersiau musikalisch umrahmt wurde. Im Anschluss an den Gottesdienst gab's Wurst und Brot. Auch der Kirchenpark-Buddy stand im Einsatz, wo sich Interessierte über den bevorstehenden Zusammeschluss der vier Kirchgemeinden zur Evangelisch-reformierten Kirchgemeinde Appenzeller Hinterland informieren konnten.